Winterdienst

Die Eigentümer von Liegenschaften in Ortsgebieten sind gemäß § 93 StVO dazu verpflichtet, Gehsteige und Gehwege entlang der gesamten Liegenschaft in der Zeit von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr vom Schnee zu befreien und bei Glatteis zu bestreuen. Die Nichtbefolgung dieser Bestimmung kann zu Verwaltungsstrafen oder im Falle eines Unfalls zu teilweise sehr hohen Schadenersatzansprüchen führen. Wenn sich jemand verletzt, kann deswegen sogar ein Strafverfahren eingeleitet werden.Diese Verpflichtung kann an renommierte Unternehmen, wie die Silvis Gebäudereinigung, übertragen werden. Bei Beauftragung des Winterdienstes trifft die Verpflichtung das beauftragte Unternehmen und der Grundeigentümer hat keinerlei Konsequenzen mehr zu befürchten. Silvis Gebäudereinigung übernimmt aber nicht nur die Haftung, sondern sorgt zugleich dafür, dass Sie in der Früh ungehindert aus dem Haus kommen und alle Passanten sicher Ihren Gehsteig passieren können. Auch wenn es so scheint als gäbe esimmer weniger Wintertage.Silvis Gebäudereinigung kontrolliert Ihre Verkehrsflächen laufend und kann auch bei überraschender Eisbildung sofort reagieren.Ihre Vorteile im Überblick Übernahme der Haftung Durchgehender Bereitschatsdienst Rechtzeitiger Einsatz Kurze Räumintervalle Genaue Zeiterfassungunsere Leistungen Schneeräumung und Streuung bei Eisglätte Betreuung sämtlicher Verkehrsflächen Splittkehrung Tauwetterkontrolle (optional)

Der Winterdienst umfasst folgende Leistungen:

LEISTUNGSSPEKTRUM:

  • Räum- und Streuarbeiten
  • Haftungsübernahme
  • Tauwetterkontrolle
  • Splittkehrung inklusive Zwischenkehrungen

IHRE VORTEILE:

  • 24-Stunden Erreichbarkeit
  • Optimale Planung der Streu- und Räumeinsätze durch langjährig erfahrenes Personal und Zusammenarbeit mit zahlreichen Wetterdiensten
  • Personalressourcen bei anhaltendem Schneefall
  • Durchführungskontrollen
  • Keine versteckten Nebenkosten